Please assign a menu to the primary menu location under menu

Puhh… die Karten werden wieder neu gemischt und ich muss sagen: wird Zeit! Wenn ich mir den Rückblick vom letzten Jahr anschaue, dann war ich da noch so euphorisch und voller Hoffnung, ich sprühte vor Begeisterung, Erwartung, Tatendrang … die Realität war teilweise ernüchternd und auf meinem Blog war es teilweise still!

Aber so ganz am Ende des Jahres, hab ich mich mit 2018 ausgesöhnt, könnte man sagen! Im neuen Jahr lautet meine Devise: lass mal laufen… Ich werde ganz genau abwägen, worauf ich wirklich Lust habe! Ich werde mich dort aufhalten wo es mir gefällt und den Rückzug antreten, wenn mir irgendetwas total gegen den Strich geht!

Ich werde viel für mich tun, werde weiterhin üben nein zu sagen und mir vor allem nicht mehr so viele Gedanken machen! Einfach handeln! Ich möchte am Ende des Jahres sagen, alles was ich beeinflussen konnte ist super gelaufen!

Die erste Reise ist geplant und es geht übermorgen schon los! Das Jahr startet ungewöhnlich gut! An Silvester durfte ich über halb Köln das Feuerwerk erleben! Hey, das war nur für mich! Der Dank, dass ich 2018 überlebt habe und die Hoffnung, dass 2019 ein super Jahr wird! Dafür bin ich schon jetzt unendlich dankbar und es war der erste Gänsehautmoment des Jahres!

Habt Ihr Vorsätze? Oder nehmt Ihr Euch die alten nochmal vor, weil sie quasi noch unangetastet sind?

Egal wie ihr es haltet! Es schadet nie darüber nachzudenken etwas zu verändern! Denn nur so kommst Du zu neuen Resultaten! Man ist töricht zu glauben, das alles um sich herum anders wird, wenn man alles beim Alten belässt! Also sei mutig, probiere was Neues, wie wäre es wenn Du in diesem Jahr mal genau hinschaust, was Du mit wirklich tiefer Liebe machst! Und das öfter machst!!!! Oder wenn Du banale, alltägliche Dinge ab und zu in etwas Besonderes verwandelst! Wie wäre es, wenn Du Deine Liebsten viel öfter in die Arme nimmst und Ihnen sagst, was Sie Dir bedeuten, was wäre wenn Du freundlich auf Fremde zugehst und nicht erstmal abwartest, was sie tun?!

Wie wäre es, wenn Du ganz oft versuchst selbst der Mensch zu sein, dem Du gerne begegnen möchtest, den Du an Deiner Seite haben möchtest? Einfach mal auf Erwartungen pfeifen und die Kiste selbst in die positive Richtung steuern, einfach mal selbst der Pilot sein, anstatt zu hoffen, dass ein anderer für Dich sicher landet! Das Glück und Dein Leben sind so wichtig, gib es nicht immer in Fremde Hände! Beeinflusse es selbst und triff Deine Entscheidungen! Kein anderer kann wissen, was Du wirklich willst! Menschen, ach was sag ich, speziell Männer sind wirklich keine Hellseher!!! Müssen Sie doch auch nicht!

Es ist wichtig eine gute Zeit zu haben! Und das entscheidest immer noch erstmal Du allein! Du kannst morgens aufstehen und erstmal jammern… über die Uhrzeit, die Müdigkeit, das Brote schmieren für die Kinder, deinen Job… aber Du kannst Dich auch freuen, dass Du gesund und ohne Schmerz aus dem Bett kommst, Du viel vom Tag hast, den wunderbaren Sonnenaufgang sehen kannst oder das Glück zu genießen eine Familie zu haben, für die Kinder sorgen zu können, Ihnen Halt und Beständigkeit geben zu können, ein Dach über dem Kopf zu haben und genug zu Essen! Und ja, Du hast einen Job, der es Dir ermöglicht Deine Existenz zu bewahren! Es ist phantastisch und wir vergessen es allzuoft, weil es die Gewohnheit mit sich bringt!

Jeden Tag hast Du die Möglichkeit auf ein Neues Abenteuer, wenn Du dazu bereit bist, die Hoffnung nie aufgibst und entspannt darauf vertraust, dass der liebe Gott oder das Universum das schon für Dich regeln! Du musst nur offen dafür sein!

Jeder ist einzigartig und jeder ist etwas Besonderes! Jeder hat das Recht auf Glück und schöne Umstände! Also geh raus und lächle, dann kommt genau das zurück! Und wenn Dir gerade nicht nach Lächeln zumute ist, dann darfst Du alle anderen Gefühle auch zulassen! Musst Du auch! Erzähle jemanden davon, der Dich vielleicht deswegen auch in den Arm nimmt! Du musst nirgends allein durch! Manchmal heilt eine Umarmung oder wenn jemand mitheulen muss, besser als wochenlang in sich hinein fressen! Wir wissen alle, wie es ist mit Problemen oder unschönen Situationen fertig werden zu müssen! Und wir alle wünschen uns einen Menschen der dann sagt: ich weiß zwar gerade auch nicht wie, aber irgendwie kommt das wieder in Ordnung! Hey, dass kann Deine Mama sein, Deine beste Freundin, Dein Partner, aber manchmal auch empathische, fremde Menschen!

Also 2019! Ich geh raus, lächle, bin freundlich, helfe wenn es geht und wenn es sein muss, habe immer Respekt vor den anderen, geb etwas von meiner inneren Sonne ab, ohne eine Gegenleistung zu erwarten… und dann schau ich mal was so läuft! Mal ohne große Erwartungen!

Und dann sag ich noch etwas für alle Kopfmenschen… ihr seid ungemein süß, wenn ihr glaubt die Logik würde immer siegen. Wenn Ihr glaubt, alles ist planbar, vorhersehbar und nicht mit einen einzigen Kuss aus dem tiefsten Herzen auf einmal völlig anders!

Ob ich aus 2018 etwas gelernt habe? Ja! Ich bin wie ich bin… vermeintlich könnt Ihr alle versuchen mein Herz zu brechen! Es wird Euch auf Dauer nie gelingen! Weil ich mich liebe, weil ich dankbar bin, für mein geiles, unperfektes Leben!

Ich werde mein 2019 rocken und mein eigener Superstar sein! Ich werde mich trösten, mir Mut zusprechen, mich beglückwünschen, auch mal mit mir schimpfen, wenn ich Mist gebaut habe! Ich werde aufpassen, wenn ich Fehler mache, diese wieder gut zu machen und nicht durch Rückzug einen zweiten Fehler zu begehen! Ich werde Gas geben, an meinen Träumen arbeiten, im Büro mein Bestes geben, immer versuchen eine gute Mama zu sein! Ganz oft meiner Mama sagen, dass ich sie liebe… allen Menschen, die mir wichtig sind! Mein Glas wird immer halb voll sein und nach oben wird immer mächtig Luft sein! Ich werde mein Herz auf der Zunge tragen und in meinen Händen! Ich werde so oft wie es geht Lächeln, damit negative Menschen keinen Bock auf mich haben, die bleiben dann von selbst auf Abstand! Ich werde auch immer gegen die Zweifel lächeln… ich werde große Dankbarkeit für alles empfinden was ich habe und was ich erleben darf, ich werde mein bester Freund sein!

Naja, was kann da noch schief gehen! Ich weiß, ich kann immer auf mich zählen! Und das ist das Beruhigendste, was ich mir vorstellen kann!

Und wenn Du Lust hast, in meinem Leben zu sein, dann lass es zu! Gemeinsam werden wir Spaß haben, schöne Dinge erleben, den banalen Alltag als ein Geschenk sehen… und dann mal schauen, wo das hinführt… im Grunde bin ich zu allem bereit, nichts muss aber alles darf!

Ich bin bereit! Ich bin dankbar für mein geiles, unperfektes Leben!

Netti

Leave a Reply