Please assign a menu to the primary menu location under menu
Bullet Journal

Bullet Journal – März 2018

Wir haben März und damit ich auch in diesem Monat alle Termine unter Kontrolle habe, gehts natürlich mit dem neuen Monat im Bullet Journal weiter. Diesmal habe ich mich von der lieben Jane auf Instagram inspirieren lassen. Die hat so eine Idee in einem kleinen Video präsentiert und hat mich total angefixt. Klaro, dass dies mein März geworden ist….

 

 

Frühlingshaft war es ja am Sonntag und Montag… bitte mehr davon! Also es macht soviel Spaß, dass ich auch wirklich jeden Tag etwas abhaken oder einschreiben möchte… ich kann Euch nur sagen, probiert es aus. Die Angst, die Seiten zu entstellen, die vergeht mit jeder neuen Seite. Meine Aufgaben und Ziele will ich Euch nicht so genau zeigen… muss ja nicht sein.

Mein Clean-Eating Projekt habe ich natürlich durchgezogen und baue so einiges in meine Woche ein – wie es gerade passt. Irgendwie ist das schön, sich bewusst zu ernähren. Es tut gut, etwas für sich zu tun. Was immer es ist. Und Essen finde ich ja immer wichtig – Du bist ja schließlich was Du isst!

Natürlich bin ich kein Profi und lerne nur von den Besten… aber ich bin schon ein klein wenig stolz auf mich, dass ich das so gut hinbekomme. Ich hab ja auch Zeit für so einen Blödsinn…. hat man mir schon gesagt! Puhhh, stört mich gar nicht. Viel besser als Netflix!!!!

Ich teste im Moment jede Menge Stifte, denn nicht alle sind geeignet. Manche drücken sich ganz furchtbar durch und das muss man alles probieren.
Endlich kommen auch viele Aufkleber zum Einsatz, die bei mir schon Jahre ihr Dasein in irgend welchen Kistchen fristen… Aufbrauchen ist bei mir die Devise. Nicht so viel neu kaufen, sondern erstmal mit dem arbeiten was man zu Hause hat. Das ist eine Menge kann ich Euch sagen. Ich bin jedes Mal verwundert, was sich im Laufe der Zeit so ansammelt.

 

Wie ihr vielleicht schon entdecken könnt, habe ich ein paar Post’s für das kommende Osterfest geplant. Nun wieviel Posts es werden, kann ich noch nicht sagen… aber ich arbeite bereits daran. Wenn es allerdings so weitergeht… dann dauert es noch. Am Sonntag wollte ich schon mal etwas Backen und Fotos machen… hab ich leider in den Sand gesetzt. Das erste Mal seit Ewigkeiten war das Backergebnis nicht so, wie ich es mir vorgestellt habe. Kann man mal wieder sehen, dass die Rezepte in den Zeitschriften teilweise nicht getestet wurden!!!! Deshalb sind keine vorzeigbaren Fotos geworden und geschmeckt hat es auch nicht… naja, wir haben ja noch etwas bis dahin Zeit, machen wir das Ganze doch nochmal… haben ja sonst nix zu tun.

So, ich mach mich jetzt auf zum Mädels-Stammtisch…. Mal sehen was es heute zu beschnaken gibt….

Ach so… was ich Euch in dieser Woche noch mitgeben möchte:

Am Ende eines Tages ist nur wichtig, dass ein schöner Moment dabei war, der Dich lächeln lies.

Bis bald, Eure Netti

 

Leave a Reply