Please assign a menu to the primary menu location under menu
xmas

6. Türchen – Nikolaustag

Jahrelang war bei mir der Nikolaustag für die Kinder oder bzw. die ganze Familie da. Ich machte mir schon lange vorher Gedanken und hatte richtig Spaß die Stiefel zu füllen. Von den Kindern bekam man ja auch immer so schöne selbstgebastelte Geschenke zurück – hach es war eine schöne Zeit. Außerdem konnten meine Kinder immer vor Aufregung gar nicht einschlafen… Wenn man große Kinder hat, dann hat man vielleicht das Glück wie ich und hat selbst einen Adventskalender bekommen und heute in meinem 6. Türchen war eine riesige Packung Schokolade nur für mich drin! Alles richtig gemacht würde ich sagen… tja meine Stiefel sind noch leer, muss ich wohl nochmal mit dem Nikolaus besprechen… vielleicht steckt er im Stau oder im Schneesturm fest, wer weiß das schon. Vielleicht will er mir aber auch sagen, dass es keiner Geschenke bedarf, vielleicht habe ich schon alles…

 

Denn das größte Geschenk hab ich heute eigentlich schon bekommen. Es ist keine Sache, sondern eine Aussage meiner Tochter! Sie wollte auf eine Einladung und eine alte Gewohnheit verzichten, nur damit ich an Heiligabend nicht allein zu Hause sitzen muss, nichtmal am Abend, keine Minute. Und plötzlich hab ich 2 Einladungen an Heilig Abend und wir überlegen, wie wir alles unter einen Hut bekommen…. so kann es laufen. Da ist die Sache wieder mit den Türchen, eine geht zu und manchmal sogar mehrere dafür wieder auf! Also besser kann mein Nikolaustag gar nicht enden … bis auf das noch ein Päckchen auf mich zu Hause wartet…. läuft bei mir würde ich sagen!

Nun ich hoffe Eure Kinder (egal wie alt) hatten heute morgen leuchtende Augen und sind extra früh aufgestanden um in die gefüllten Stiefel zu schauen. Ich bekam heute genau um 0:01 Uhr eine WhatsApp mit folgenden Wortlaut: Danke Mami <3… ja mit 18 sind sie fast noch schlimmer als mit 5!!!

Deshalb werde ich wohl auch nie damit aufhören können!!!!

Ich wünsche Euch von Herzen einen schönen Tag, bis morgen, Eure Netti

Leave a Reply