Please assign a menu to the primary menu location under menu
DIY

ZENTANGLE, BESUCH UND EIN NEUER TAG

Einen wunderschönen Guten Morgen,
wünsche ich Euch heute.
Ich bin voller Energie, wahrscheinlich deshalb, weil der Tag
heute so schön begann.
Der aufmerksame Leser weiß bestimmt, dass ich versuche zu zeichnen.
Die Betonung liegt auf „ich versuche“!!!!!! Um irgendwie an dieses Thema heran
zu kommen, habe ich im Internet etwas gesehen, und direkt nachgeschaut,
was es genau bedeutet!
Zentangle: Ich habe folgende Beschreibung gefunden:
Zentangle ist eine leicht zu lernende und entspannende Methode, mit strukturierten
Mustern wunderschöne Bilder zu zeichnen. Und es macht Spaß!
 
Also ich hab mir eine Kaffeetasse genommen und erstmal wahllos
Kreise auf ein weißes Blatt Papier gezeichnet. Dann habe ich einfach Muster
in die Kreise gezeichnet.
 
 
Und dann ist einfach etwas entstanden, worüber ich  mich sehr gewundert habe.
Nun es ist der 1. Versuch und ich kann ganz genau sehen, wie der erste Kreis
aussieht und der letzte, den ich gezeichnet hab…. es liegen Welten dazwischen.
Aber ich habe extra meinen 1. Versuch hier gezeigt. Ich glaub das kann jeder, man wird
immer besser und es ist sooooo herrlich entspannend.
Der Fernseher bleibt aus und es ist so eine herrliche
Stille um einen herum. Probiert es aus!!!! Ich mache auf jeden Fall weiter.
Im Moment bin ich hier und da und zwischen Arbeit und etwas Freizeit
wundere ich mich immer, wie schnell so eine Woche vergeht. Geht Euch das auch manchmal so???
Naja, wenn man jedoch lieben Besuch hat, dann genießt man ja das Leben.
Und da kann alles andere schon mal ruhig an mir vorbei rasen….
Hier hat es sich „Ginger“ auf unserem Sofa gemütlich gemacht.
Sie ist einfach zum knuddeln süß findet Ihr nicht???

 

 

Hoffentlich kommen sie bald wieder, es war schön mit Euch!!!!!
Und hier zeige ich Euch nun den Grund meiner guten Laune heute Morgen:
(ich glaub zumindest, dass es der Grund ist:)

 

Mit einem Kaffee in der Hand,
sah ich diesen herrlichen Sonnenaufgang!!!
Da fällt mir doch glatt etwas dazu ein:
Gib jedem Tag die Chance,
der schönste Deines Lebens zu werden!!!!
Na dann arbeite ich heute mal daran… bis bald,
Eure Annett

 

Tags : DIY

1 Comment

  • Das ist das richtige Motto, ohne rosarote Brille und naivem Gedöns, aber mit einer gesunden Portion Optimismus das Leben annehmen und etwas daraus machen.
    Einfach mal mit der Tasse Kaffee in der Hand inne halten und den Sonnenaufgang genießen oder sich an der Blütenpracht im Garten, den Weiten der Felder oder was auch immer erfreuen.
    Das Malen von Zentangel ist wie auch das von Mandalas sehr entspannend und es ist faszinierend, welche Werke dabei so entstehen.
    Hab einen schönen Tag liebe Annett!
    Liebe Grüße von Heike

Leave a Reply