Please assign a menu to the primary menu location under menu
sweet table

sweet-table-time – juhuuuu

Ich konnte es kaum erwarten,
 in unserem Hause wiedermal eine Feier zu organisieren.
Ja – für mich ist das nicht Stress sondern ich sage mir immer:
Für die Leidenschaft ist keine Mühe zu anstrengend!
(frei von mir wiedergegeben – hab ich mal irgendwo so ähnlich gelesen)
Klar hatte ich wiedermal Inspiration:
vorallem von Joanna bei Ihrer Chanel-Party und zusätzlich von ganz
vielen Fotos auf Pinterest.

 

 

Leider hätte ich diesmal echt heulen können,
mein Fondant mit dem ich immer erfolgreich arbeite,
war diesmal ausverkauft und ich musste auf eine andere Marke ausweichen.
Bitte merkt Euch – testet es vorher immer erst aus!
Sonst droht am Tag der Party-Vorbereitung die Aussicht auf einen Herzinfarkt.
Ich wollte eine herrliche Torte machen mit schwarzem Fondant.
Sie sollte wie eine Handtasche aussehen – soweit der Plan.
Der Fondant war superschnell trocken und bröckelte dann von der Torte.
Da ist man mit den Nerven echt am Ende sag ich Euch!
Ich musste dann schnell in den Supermarkt und hab die Verzierung der Cupcakes
mit Lakritz-Schnecken versucht… eine Aufregung…. hat mich sicherlich einige
Zellen gekostet…

 

Aber egal – mein Kind hat sich super gefreut und so sollte es ja auch sein!!!!

 

Wir hatten einen herrlichen Nachmittag und es ist immer wieder schade,

wie schnell die Zeit umgeht…. und wie müde ich heute eigentlich bin.
Euch allen die liebsten Grüße von Annett
PS: Wer mehr Info zu den Vorbereitungen haben möchte – ich beantworte gerne Fragen!!!

6 Comments

  • Ich wäre schon an den Tragtaschen gescheitert…..bei den süßen Muffins hätte ich einen Herzstillstand gehabt und die Torte….zu der wäre ich gar nicht mehr gekommen…weil vorher schon tot *g*
    Sieht aber toll aus und eine super Idee!!!!

    Liebe Grüße
    Sigrid

    • Liebe Sigrid,
      die Tragetaschen hat mir eine ganz liebe Freundin besorgt. Sie hat sich nämlich ein Parfüm beim Kaufhof gekauft und hat sie quasi dazu bekommen…. Also das war die leichteste Übung. Lieben Dank für Dein schönen Worte

  • Vielen Dank für die lieben Kommentare – leider hab ich keine Ahnung, warum in letzter Zeit so viele Schwierigkeiten mit den Bildern auftauchen. Ich habe nur die Möglichkeit das 1. Foto in der Größe zu verändern. Alle nachfolgenden Fotos bekomme ich nicht geändert. Irgendwie scheint da irgendwas nicht mehr kompatibel zu sein. Vielleicht finde ich ja noch einen Vollprofi, der Licht ins Dunkel bringen kann…. liebe Grüße von Annett

Leave a Reply