Please assign a menu to the primary menu location under menu
Uncategorized

verregneter Samstag

So ein Mistwetter – heute hat es wirklich den ganzen Tag geregnet.
Aber am Sonntag soll es ja wieder schön werden – wir werden sehen.
Nach der Hausarbeit habe ich ein neues Projekt gestartet.
Ich häkele Rosen und zwar hat mich dazu Diana von Dianas kleine Welt http://dianas-kleinewelt.blogspot.com/ inspiriert. Das sind meine ersten Versuche und ich muss sagen,
es besteht Suchtgefahr!!!!!!!
Es geht bald weiter…..
Ich musst leider unterbrechen, weil meine Lieben sich einen italienischen Abend gewünscht haben.
Naja, dann mal los…..
Ich habe mal eben schnell eine Decke etwas italienisch aufgepeppt, leider hatte ich
nämlich keine passende Deko. Ich hab einfach aus Geschenkband Buchstaben auf die Decke genäht.
Meine Tochter hat noch Stoffblüten gebastelt… und
Tischkärtchen gebastelt – aus meerblauem Papier mit Bilder aus Italien nebst einer kleinen Landkarte…
Wir haben dann lecker gekocht:
Penne mit Pfannengemüse und Chili-Brotbröseln
Zucchini, rote Paprika und Knoblauch haben wir in der Pfanne mit Olivenöl gebraten.
In einer extra-Pfanne Putenfleisch in kleine Stücke
mit Salz und Pfeffer angebraten. Und in Pfanne 3 Toastbrot zerkrümelt und in Öl angebraten,
danach noch mit etwas Salz und geschroteten Chili verfeinert.
Die fertig gekochten Penne zum Pannengemüse geben, mit 5 Teelöffel selbstgemachtem
 Pesto (grün) und etwas Nudelwasser mischen.
Dann die Nudeln servieren, Putenfleisch obenauf, dann die Chili-Brotbrösel, gehacktes Basilikum
 und wer mag noch frisch geriebenen Parmesankäse.
Zum Nachtisch gab es Erdbeertiramisu.
Oh es war ein schöner Abend……
Euch auch noch einen schönen Abend – bis bald, Eure Annett
Tags : DekoLecker

10 Comments

  • Also häkeln kann ich gar nicht. Ich habe als Kind einmal einen tierisch langen Strick aus Luftmaschen gehäkelt und dann zusamengerollt zusammengenäht. War ein absolut einzigartiger runder Topflappen. (Es sollte halt schnell gehen ;o)
    Und ich finde, der Wille zählt.
    :o)))))))))))))))))))
    LG Kornelia

  • Liebe Anett,
    oh schon wieder einen schönen Post verpasst!!!!
    Aber wenn es draußen so schön ist,bekomme ich vieles nicht mit!!!
    Sie sehen wunderschön aus und ich denke dann klappte es mit der Anleitung auch ganz gut und sie war verständlich geschrieben.
    Ja und dann holst du dir schönen Stoff und ich denke im nächsten Post stelle ich die Anleitung für die Herzbommel ein.Dann kann es losgehen,lach!Ich verlinke dich mal bei mir sonst verpasse ich wieder was,ja?

    GGGGGlG Diana

  • Hallo Annett,

    ich freu mich mit dir mit! 🙂

    Melde dich bitte per E-Mail bei Elena Rongen und teile ihr mit, dass du bei mir gewonnen hast. Am besten du nennst ihr noch meine Blogadresse (sabinele.blogspot.com). Die E-Mail-Adresse lautet: er@ramsign.de

    Liebe Grüße

    Binele

  • Liebe Annett,
    danke für deinen lieben Kommentar zu meinen Bildern!!! Hab mich sehr darüber gefreut!
    Das mit den Chili-Brotwürfel muss ich auch mal ausprobieren… hört sich lecker an;-))

    GGGGLG Ursula

  • Hallo Annett,
    bin grad auf Deinen Blog gestoßen.
    Und mir sind gleich die schönen Blumen aufgefallen. Die habe ich vor kurzer Zeit auch angefertigt. Ich finde Sie wundervoll.
    Liebsten Gruß
    Sandra

Leave a Reply