Please assign a menu to the primary menu location under menu
Uncategorized

Pfingstsonntag – ich nähe, häkele und überlege….

Aber so zwischendurch muss ich die süßen, roten Früchte (ok oder Nüsse) genießen.
Endlich gibt es sie wieder und ich bin so happy darüber.
Meine Favoriten sind:
und natürlich:

Von den Erdbeeren haben wir einen Milchshake gemacht.
Dazu habt Ihr mich heute inspiriert.
Auf vielen Blogs von Euch standen leckere Rezepte und ich dachte mir,
muss ich wohl ausprobieren.
Wir haben uns für Milch, Vanilleeis, Erdbeeren und etwas Honig entschieden…
mmhhhhh war das lecker ;o)
Die ersten Kirschen waren leider gleich, ohne diese zu verarbeiten, im Mund ;o)
Jetzt zeige ich Euch, womit wir uns momentan beschäftigen!
Wir nennen es „Pimp my clothes“….
Der Urlaub naht und Frau und Fräulein müssen schließlich perfekt gestylt in den Urlaub.
Deshalb wird genäht und gebastelt….. hier die ersten Erfolge..

Die erste Urlaubskombi steht ;o))
Der Hintergrund dieser Tasche ist folgender – sie war mal eine Hose!
Mama die ist so schön, aber zu klein – HILFE ich will sie aber immernoch haben
Bitteschön – eben als Tasche ;o))
Dafür hatte ich noch ganz viele Häkelblüten gemacht, aber da hab ich schon wieder eine andere Idee.
Mama bekommt auch noch eine Tasche….
Und die kleine (große) Tochter steht nicht auf so viele Blüten, eine reicht ;o))
Findet Ihr die Tasche gelungen???
Jetzt gehts weiter, einen schönen Pfingstsonntag wünsche ich Euch noch und ich freu mich auf eine Bloggerrunde heute Abend, bis dahin liebe Grüße von Annett
Tags : Nähen

12 Comments

  • Was find ich das immer toll, wenn Jemand so ein Talent im Nähen oder Stricken/ Häkeln hat. Ich bin da überhaupt sehr nachlässig und so gar nicht fähig dazu. Nähen ist solang okay, solang es Gardinen oder Tischläufer oder mal ein Kissen ist.
    Mehr geht bei mir nicht. Da staun ich immer, was ihr so "flink mal eben" schneidert und werkelt!

    Schick dir ganz liebelige Grüße und dank dir noch herzlich für deinen süßen Kommentar zu meinem Post

  • Super, deine Sommerkombi-ich freue mich schon auf weitere Bilder von deinen Sachen.
    Ich hatte auch schon überlegt, ob ich einfach nur blau und weiß für mich und die Damen einpacke, da muss man nicht immer überlegen und ist für Meer und Strand perfekt angezogen.
    LG
    Annette

  • Liebe Anett,
    mir gefällt die Tasche sehr gut und die ganze Kombi ist sehr schön!
    Ganz lieben Dank für deine lieben Zeilen bei mir.Ich habe mich sehr darüber gefreut.
    Ich werde demnächst die Maschen für die Rosen aufschreiben.Wenn du möchtest kann ich sie dir geben.Brauchst mir bloß eine Mail schreiben,dann schicke ich dir meine Anleitung sobald ich es fertig geschrieben habe.
    GGGlG Diana

  • Hallo Anett,

    Den Orchideen musst du nur einmal in der Woche einen Schauer verpassen. Das müsste doch zu schaffen sein.
    Deine Urlaubsklamotten gefallen mir sehr gut.
    Aus alt mach neu, dass ist immer klasse.

    Viele bunte Grüße,

    Claudia

  • Hab gerade gesehen, dass mein Post gar nicht gespeichert wurde. SCHADE …. Irgendwie stehe ich auf Kriegsfuß mit dem Computer. Deine selbstgenähte Tasche ist die Wucht. Sehr schön, könnte mir auch gefallen. Vielen lieben Dank für deine Anmerkung zu meinen kleinen "Schlaf-Bär". Freu!!
    Das Wetter war heute ganz anders, wie es angekündigt wurde. Der Wetterfrosch hat sich da wohl mal vermacht ;-)) Wir waren dafür den ganzen lieben langen Tag im Garten und haben uns die Sonne auf den "Bauch" scheinen lassen.
    Einen lieben Gruß und eine schöne Woche für dich
    Kerstin

  • Hallo Anett, ich finde die Tasche sehr gelungen und es ist soo schöön wenn sich Mama und Töchterchen dann zusammen stylen und auf den Urlaub vorbereiten. Ihr musst ja eine ganz liebe Familie sein. Ich danke Dir sehr für deinen lieben Kommentar:-) Dein Blogbackground ist soo schön, ich liebe Sand und Strand leider können wir nicht sehr oft hin. Aber am Strand spazieren zu gehen und in die Ferne schauen zu könne… das gibt mir das ständig vermisste Freiheitsgefühl.. ich liebe sehr draussen zu sein und mit meinen Liebsten die Welt zu bewundern:-)))

    LLG

Leave a Reply